Hydrops®

Eine innovative Integration von Wasserrückhaltung und -abfluss in befestigten Bereichen

Die Art mit Regenwasser umzugehen
Die derzeitige Aufmerksamkeit für den sogenannten „Betonstopp“ bestätigt, dass Wasserüberschuss und Wasserknappheit große Herausforderungen innerhalb unserer Raumordnung darstellen. Bei Firmengeländen und im öffentlichen Raum wird dies zukünftig immer stärker berücksichtigt werden müssen.
 
Insbesondere bei Geländen mit Platzmangel und dort, wo es einen natürlichen hohen Wasserstand gibt, bietet HYDROPS® ein wirkungsvolles Rückhalte- und Versickerungssystem für ein optimales Regenwassermanagement.


Das Hydrops®-System besteht aus vier Hauptbestandteilen. In erster Linie aus einem offenen Fundament, dass für 35 % mehr Platz zur Wasserrückhaltung sorgt und trotzdem einen ausreichenden Druckwiderstand für die Bodenbefestigung und schweren Transportverkehr bietet. Anschließend einem Netzwerk unterirdischer Abflussleitungen und Schlammauffangvorrichtungen. Schließlich wird das Ganze mit Bodenplatten mit einer hohen Lastverteilung und Abflussrinnen und Röhren abgeschlossen.
 

Hydrops® sammelt Regenwasser auf befestigten Flächen. Anschließend strömt das Wasser über die eingearbeiteten und vorgefertigten Rinnen in die Kanalisation, wo es zu Schlamm- und (eventuellen) Kohlenwasserstoffabscheidern geleitet wird. Das gereinigte Wasser wird über ein perforiertes Rohr im offenen Fundament verteilt und zeitweilig zurückgehalten.
 
Falls das Wasser wiederverwendet werden kann, installieren wir einen zusätzlichen Wassertank zwischen Schlammfänger und Fundament. Wenn die Geländeart es zulässt, versickert das Wasser über den Boden und die Seitenwände des Beckens in den Untergrund. Falls nicht, wird das zurückgehaltene Wasser mit Verzögerung in das öffentliche Abwassernetz eingeleitet.
Hydrops® Durchschnitt
Hydrops® Durchschnitt
Der Prozess
Der Prozess
Wann sollte Hydrops® eingesetzt werden?
Die Regenwasserproblematik ist äußerst aktuell. Staatliche Initiativen wirken sich darauf aus, wo und wie wir bauen. Es wird ein erhöhter Bedarf an großen, integrierten Projekten mit intelligenten Lösungen zur Wasserentsorgung und -rückhaltung bestehen. Angesichts der Einschränkungen verfügbarer Flächen müssen diese möglichst effizient genutzt werden. Mit Hydrops® können die Flächen auf den Rückhaltespeichern zum Beispiel zum Parken genutzt werden.
 
Außerdem ist nicht jedes Gelände für kastenförmige Wasserrückhaltetanks geeignet. Bei einem natürlich hohen Wasserstand bieten solche Tanks, die tief in den Boden eingesetzt werden, keine Abhilfe. Mit seinem flachen und breiten Reservoir bietet Hydrops® die ideale Lösung.
Entdecken Sie die Funktionsweise von Hydrops®
Wasserprüfung, Berechnungen, Grundwasserspiegel?!
Eine gründliche Beratung gehört dazu
Zusätzlich zum funktionalen Teil übernimmt Eurodal auch die Betreuung während des gesamten Prozesses.
Von der Bodenanalyse über den Entwurf und die Planung bis hin zur Ausführung und Beratung bei der Abgabe Ihrer Verwaltungsunterlagen.
Wir sorgen dafür, dass Ihr Projekt zukunftsfähig ist.

Andere Produkte

Bodenplatten
Eine Entscheidung für Bodenplatten von Eurodal, ist eine Entscheidung für Gründlichkeit.
Pardak XL®
Dachplattensystem zum Anlegen von Parkplätzen auf großen Dächern.
Vélonet
Bequemes Radfahren auf dem Wasser