Eurodals auch in Wallonien - Papeteries de Genval

Das ehemalige Fabrikgelände mit einer Fläche von 35.000 m² wurde vollständig in ein attraktives Wohngebiet mit vielen Einzelhandelsgeschäften, wo die Bewohner ihre täglichen Einkäufe erledigen können, umgewandelt.

Alle Zufahrtswege und Parkplätze wurden mit Eurodals angelegt. Das Konzept wurde vom Architekturbüro Agua aus Louvain-la-Neuve in Zusammenarbeit mit Immo Equilis, 2Build, der Stadt Rixensart und der Französischen Gemeinschaft entwickelt.

Der Architekt betont, dass die Außenanlagen einen erheblichen Mehrwert für das Gebiet darstellen: „Hierdurch kommt die Hierarchie der Umgebung besser zur Geltung.“

Eine interessante Randnotiz bei der Realisierung dieses Projekts ist, dass Eurodal für jede Phase im Auftrag eines anderen Straßenbauunternehmens gearbeitet hat: Frateur, Krinkels und Colas.

Generalunternehmer ist BPC aus Brüssel.

Sonstige Nachrichten

Projekt im Fokus: ABETEC
Projekt im Fokus: ABETEC
Case: GARE MARITIME site | 9000 M²
Case: GARE MARITIME site | 9000 M²
Rinnenplatten von Eurodal für die Entwässerung von Außenflächen
Rinnenplatten von Eurodal für die Entwässerung von Außenflächen
Green Deal Zirkuläres Bauen
Green Deal Zirkuläres Bauen